Osternacht 2020

Kreuzweg und Osternacht 2020

Wie Sie sich bereits denken können, wird, wenn alle Veranstaltungen abgesagt werden, auch der geplante Kreuzweg in der Nacht von Ostersamstag auf Ostersonntag von Pappendorf mit dem Ziel des Auferstehungsgottedienstes in Bockendorf NICHT stattfinden. Zumindest nicht so wie er geplant war. Aber anders: Sie sind eingeladen, insofern es bis dahin noch keine Ausgangssperre geben sollte, sich allein oder mit dem engsten Kreis Ihrer Familie, mit der Sie zusammen wohnen, aufzumachen, um den Leidensweg unseres Herrn in den Tagen von Gründonnerstag bis Ostersonntag gehend zu bedenken. Zu diesem Zweck werden am Gemeindehaus Hoffnung Wegkarten aushängen, auf denen die Stationen gekennzeichnet sind. Dort, an diesen Stationen, finden Sie kleine Kreuzweg-Andachten. Die Wegkarten werden Sie auch auf der Internetseite unserer Kirchgemeinde finden.

Zur Osternacht und dem Morgen der Auferstehung am Ostersonntag um 5:30 Uhr, wenn wir traditionell das Licht des Osterfeuers in die dunkle Kirche tragen würden, was wir in diesem Jahr auch nicht tun können, könnten Sie, wenn Sie möchten, viele, kleine Osterfeuer in Ihren Gärten entzünden. Dann werden viele kleine Lichter in diesem Jahr für das große Licht der Osterfreude und der Ewigkeit in unseren Orten leuchten. Halten Sie dazu gern eine Andacht. Auch dafür werden wir etwas bereitstellen. Auch wenn wir es in diesem Jahr nicht gemeinsam feiern können, freuen können wir uns trotzdem, denn: Der Herr ist auferstanden! Er ist wahrhaftig auferstanden!